Anfrage zur Einbeziehung des städtebaulichen Entwicklungsplans bei frei werdenden Grundstücken

Die AL-Fraktion hat am 03.07.2018 folgende Anfrage an die Stadt Mosbach eingereicht: Inwieweit gibt es Überlegungen bei der Stadtverwaltung die frei werdenden Grundstücke der Firma Inast in einen städtebaulichen Entwicklungsplan einzubeziehen und gegebenenfalls zu erwerben? Begründung: Wie in Ihrem Antwortschreiben auf unsere Anfrage zur Wohnraumsituation in Mosbach ausgeführt, sind kaum noch stadteigene Grundstücke zum Bau…

Wahlkampf 2019

Die Demokratie lebt und soll weiterleben In rund einem Jahr, im Mai 2019, findet in den Städten und Gemeinden in Baden- Württemberg wieder die Kommunalwahl statt. Der Gemeinderat ist ein wichtiges demokratisch gewähltes Gremium, in das jeder Bürger gewählt werden kann, der sich aktiv an der Erhaltung und Gestaltung seiner Stadt beteiligen will. Die Aufgabe…

Einladung für neue Kandidaten zur Gemeinderatswahl 2019

Liebe AL- Unterstützer, ehemalige Kandidaten, Sympatisanten, am 14. Juni laden wir euch um 19 Uhr in das Restaurant der Alten Mälzerei (Kleiner Raum) zu einem ersten Treffen ein. Interessenten aus eurem Bekanntenkreis sind willkommen. Nachdem wir kurz über unsere Gemeinderatsarbeit berichtet haben, wollen wir uns euren Fragen stellen. Wir hoffen, den ein oder anderen zu…

RNZ-Artikel: „Klimaschutz ernsthaft betreiben“

Das Thema „Kommunaler Klimaschutz“ ist von Anfang an eines der Kernthemen der Alternativen Liste im Mosbacher Gemeinderat. So haben sich ehemalige Gemeinderätinnen, allen voran Christine Denz und Dorothee Roos, schon früh aktiv dabei eingebracht, den Einsatz von erneuerbaren Energieträgern zu fordern und auf den Weg zu bringen. Auch das einzige Car-Sharing- Mobil in der Stadt…

Kommunalwahl 2019 – Kandidaten gesucht!

Liebe AL- Unterstützer, ehemalige Kandidaten, Sympatisanten, im Frühjahr 2019 wird der Mosbacher Gemeinderat neu gewählt. Mit vier Vertretern in der AL-Fraktion waren wir gut aufgestellt und konnten wichtige Impulse setzen. Die rege kritische und konstruktive Mitarbeit im Gemeinderat, unsere klare Haltung bei strittigen Themen und unsere Bereitschaft die Anliegen der Bürger zu vertreten hat uns…