Persönliche Meinung zum Haushalt: „In Gegensätzen miteinander“

Aus dem Bild des morgendlichen Sternenhimmels im Februar 2016 lässt sich einiges lernen. Zu sehen sind die beiden Sternenbilder Waage und Skorpion, die gegensätzlicher nicht sein können: Die Waage, das Zeichen für Ausgleich und Gleichgewicht, und der Skorpion charakterisiert durch energiegeladene Bewegung. Dieser Gegensatz kommt durch die Anwesenheit von zwei Planeten, Saturn, als Sinnbild der…

Haushaltsrede 2016

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrter Herr Bürgermeister, liebe Kollegen/innen des GR, liebe Bürger/innen und liebe Verwaltungsmitarbeiter/innen, dass wir uns heute zu einer Haushaltsrede zusammenfinden, ist ungewöhnlich. Wir haben Februar – sonst treten wir vor Weihnachten an. Es sind äußere Umstände, die uns heute dazu veranlassen einen Nachtragshaushalt zu verabschieden. Die neue Form der doppischen…

Haushaltsrede 2014 – „Die Ziele die wir uns setzen, entscheiden über die Qualität der Zukunft“

Sehr geehrter Herr OB, sehr geehrter Herr Bürgermeister, liebe Kollegen/innen des GR, liebe Bürger/innen, liebe Verwaltungsmitarbeiter/innen. Hinter uns liegt mit der letzten Wahl heute das Superwahljahr 2014! Der Gemeinderat ist neu zusammengesetzt. Der OB ist wiedergewählt, der Jugendgemeinderat ist vor wenigen Wochen neu bestimmt worden und heute nun zum Abschluss dieses Wahlmarathons, der Bürgermeister. Wir…

Haushaltsrede 2013 von Barbara Klein

Es sind die letzten Haushaltsreden in dieser Legislaturperiode. Die Fronten sind geklärt. Die Zuordnungen erteilt. Die Bewegung über die Fraktionsgrenzen hinweg weitgehend unterbrochen. Man hat sich eingerichtet und es wird Zeit, dass die Bürgerschaft wieder einmal das Wort hat und mit ihrer Stimme vielleicht neue Weichen stellen. Das Ende einer Periode hat auch immer die…